kopfggrafik

 

 
Kurse für Kinder
 
 

Kursinfo

 
 
 

"Sicher sein ist cool" - Selbstbehauptungsseminar
5 1/2 bis 7 1/2 Jahren

Sicher sein ist cool
 
 
 


Kursinhalt:
Ziel: Stärkung des Selbstvertrauens, Vermittlung von kindgerechten und angemessenen Verhaltensweisen im Umgang mit Gewalt und sexuellen Übergriffen.

Meldungen über die Schicksale verschwundener oder missbrauchter Kinder schrecken uns auf. Viele besorgte Eltern lassen ihr Kind nicht mehr alleine vor die Türe und fragen sich, welche Möglichkeiten es gibt, das eigene Kind zu schützen. Gerade in diesem Alter fängt es ja an, dass man die Kinder auch mal alleine zur Freundin / zum Freund oder auf den Spielplatz schicken möchte.

Dabei muss man zumindest zwei Aspekte berücksichtigen:

1. Man kann sein Kind nicht unter einer Glasglocke aufwachsen lassen, denn dann wäre es völlig hilflos, wenn es irgendwann doch einmal auf sich alleine angewiesen ist.

2. Wir dürfen nicht übersehen, dass die meisten Kinder, die Opfer sexueller Gewalt werden, nicht von "Fremden im Park" sondern von bekannten Personen, denen sie vertrauen, belästigt werden.

Der Schwerpunkt dieses Seminars wird daher gelegt auf Abgrenzung bei sexueller Belästigung von fremden oder vertrauten Personen. Sexualität ist daher ein Thema des Seminars. Kinder sollen sich jemandem anvertrauen, wenn sie "komisch" berührt werden, aber auch selbst möglichst klar und deutlich Grenzen ziehen können. Die Hauptbetonung liegt auf der mentalen Stärkung der Kinder. Keine zusätzlichen Ängste verursachen, sondern Handlungsmöglichkeiten aufzeigen, heißt es daher.
Unterstützung geben dabei die "Assistenten": Die Maus, die was über Kuscheln weiß, die Susi und der Peter, sowie der "Professor".

Am Seminar teilnehmen können 16 Jungen und Mädchen gemeinsam.

Die Eltern dürfen bei jedem Termin zusehen. Dies bietet eine hervorragende Möglichkeit, das Thema nochmals individuell anzusprechen ("Wer darf Dich abholen"etc.).

Das Seminar ist für solche Kinder gedacht, die in der Lage sind, dem Unterricht in der Gruppe zu folgen.

Im Zweifelsfall ist ein Telefongespräch vor dem Seminar sinnvoll.

Mitzubringen:
Turnschuhe, lockere Kleidung
Anmerkung: Eltern können Monika Baumgartl anrufen, wenn Fragen zum Alter oder zum Kurs bestehen;
sie können jederzeit ohne Voranmeldung am Seminar dabei sein, bitte keine jüngeren Geschwister mitbringen!

Kursleiter/in:
Monika Baumgartl
(Tel. 0 61 20 - 66 99)
www.baumgartl-seminare.de

 

 

 

  15.06.2012 Sitemap Impressum Kontakt
Stemap Impressum