kopfggrafik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SAXDAYS


Workshops


Konzerte


Rückblicke

 

   


        13. SAXDAYS 2018 vom 16. bis 18. März 2018

   

Die SAXDAYS - eine Veranstaltung des Kulturkreis Eppstein e.V. nach dem Konzept von und mit Ralph Schmidt - wurden im Jahr 2000 aus der Taufe gehoben.
Sie umfassen Workshops für Saxophonistinnen und Saxophonisten und Konzerte. Sie erstrecken sich über drei Tage - jeweils von Freitag bis Sonntag.
Mit einer Unterbrechung wegen Nicht-verfügbarkeit von Räumen in den Jahren 2010 bis 2014 findet die Veranstaltung jährlich statt.

 

 

SAXDAYS in Eppstein
Zu diesem Ereignis treffen sich Freunde, Fans und Saxophonisten in Workshops und zu Konzerten. Die gute Atmosphäre bei der Arbeit mit den Dozenten und während der Konzerte macht dieses Wochenende zu einem besonderen Erlebnis. Darüber hinaus haben die Workshop-Teilnehmer die Möglichkeit, mit einer professionellen Rhythmusgruppe zusammen zu arbeiten und sich „online“ vorzubereiten.

Alle fest angemeldeten Teilnehmer/innen erhalten zur optimalen Vorbereitung 6 Wochen vor dem Workshopbeginn Zugang zu Online-Lernmaterialien. Dies geschieht durch einen speziellen Zugang zum Lernportal
www.learnmusic-online.de.

Im Mittelpunkt des Wochenendes stehen nicht nur die verschiedenen Workshops, sondern auch der Austausch über Lern- und Übungserfahrungen der Teilnehmer, das Ausprobieren von Neuerungen rund um das Saxophon. Dazu wird fast immer ein Saxophon Forum eingerichtet.

Der Freitag-Abend gehört dem Konzert "SAXDAYS-Opener" mit den Dozenten als Solisten. Am Samstag-Abend folgt eine Jamsession mit der Workshop-Band und Workshop-Teilehmern. Das SAXDAYS-Finale am späten Sonntag-Vormittag bietet auch den Workshopgruppen die Möglichkeit, sich zu präsentieren.

     

Info und Beratung:
Ralph Schmidt, E-Mail: mpv-schmidt@t-online.de, Tel. 0176-57871653, www.learnmusic-online.com

  Ralph Schmidt
     

 



 
  11.08.2017 Sitemap Impressum Kontakt
Stemap Impressum