3D_Flyer_2021_Ausstellung_neu.jpg

Fotografie AKTIV stellt in virtuellen Räumen aus

 

Normalerweise trifft sich die Gruppe „Fotografie Aktiv“ monatlich zu gemeinsamen Fototouren.

Zur Pandemiezeit, finden die Treffen nur noch zu Lerneinheiten und Projekten über das Meeting-Tool Zoom statt. Bei der Recherche zu Möglichkeiten der Fotopräsentation sind wir auf einen Anbieter für virtuelle 3D Ausstellung gestoßen.

15 Fotografinnen und Fotografen entschlossen sich, ihre Werke in das spannende Projekt einzubringen.

Die Ausstellungsräume und die Präsentationform der Bilder, Rahmen und Passepartout sind virtuell.

Die Fotografien sind echt. Besucher können sich durch die Ausstellung in 13 Minuten führen lassen, anschließend individuell zu den einzelnen Bildern navigieren oder gezielt über die Ausstellungsliste Fotos ansteuern. Über Bildinformationen erfährt der Betrachter mehr über das Werk und den Fotografen. 

Die Ausstellung „Lichtblick“ ist vom 20.04.2021 bis 30.05.2021 Tag und Nacht geöffnet. Zu sehen ist eine verlesene Fotoauswahl zu den Themen Natur, Architektur, verlassene Orte, Stadtansichten und Sport.

Als Gastaussteller konnten wir Thomas Winterer mit Astronomie-Fotos gewinnen.

 

Wie auch bei vorangegangenen, gibt es bei dieser Ausstellung ein Quiz mit Fragen zu den Bildern.

Die Teilnahme erfolgt über ein digitales Formular. Wer gewonnen hat, erhält ein Foto nach Wahl auf Alu-Dibond mit Aufhängung.

Eine weitere Ausstellung mit abstrakter Fotokunst ist in Vorbereitung und wird am 10.05.2021 veröffentlicht.