"Guter Geschmack kommt selten allein"

Käse-Weinverkostung mit Poesie und Musik
 

02.04.2022, 19 Uhr  - ausgebucht -
BG Bildungsstätte, Mendelssohnstraße 367, Eppstein

 

​Eintritt: 30 €, Mitglieder 27 €

Für den Besuch der Veranstaltung empfehlen wir die Ticket-Reservierung. 

Weitere Informationen erhalten sie mit der Reservierungs-Bestätigung.

Es gilt die "2G-plus-Regel".

Unbenannt-1_kl.jpg

Schon traditionell stellt die Käsesommelière Hilke Hochbaum-Kottig ausgewählte Käse aus bestimmten Ländern und Regionen vor. So erfahren die Verkoster und Verkosterinnen in stimmungsvoller Runde die Besonderheiten der ausgewählten Produkte und deren Erzeugung und der dazu passenden geschmacklich abgestimmten Beilagen. Der Eppsteiner Mundschenk Ramon Olivella schenkt korrespondierende Weine ein und erläutert Reben, Herkunft und Wissenswertes zu den edlen Tropfen. Thema des Abends ist Deutschland. Paul Pfeffer begleitet die Veranstaltung mit Gedichten, Liedern und Klängen mit Saxofon und Gitarre.