top of page

Heinz Erhardt Revue

„Warum Heinz mit Erhardt lacht“

mit Michael Ophelders und Winni Slütters (Pianist)

Termin:

13.04.2024, 19.30 Uhr

Veranstaltungsort:

Bürgersaal, Rossertstr. 21, 65817 Eppstein

Eintritt:

18 € / 15 KKE-Mitglieder / 5 € Schüler

Kartenvorverkauf:

Das Stück:

Hinter dem Titel »Warum Heinz mit Erhardt lacht« verbirgt sich eine musikalisch-humorvolle »Vorlesung« von Professor Max Busch. In einem kurzweiligen »Seminar« referiert, rezitiert und deklamiert Michael Ophelders Texte des unvergessenen Heinz Erhardt: vom »Blümchen« über die »Made« bis zum »Ritter Fips«. Zum anderen sind aber auch Lieder von der »Tante Hedwig« über das »Wicke-Wacke-Wucke Lied« bis hin zum »Bobby Schick« zu hören, die dem geneigten Zuhörer neben Leben und Wirken auch die oft vernachlässigte musikalische Seite des berühmten Dichters Heinz Erhardt näherbringen. Freuen Sie sich auf einen amüsanten Abend mit Bildungsanspruch frei nach dem Motto: »Wer sich selbst auf den Arm nimmt, erspart anderen die Arbeit.«


Michael Ophelders

ist seit mittlerweile über fünfunddreißig Jahren als Schauspieler und Musicalsänger an verschiedenen Theatern in Deutschland, Österreich und der Schweiz engagiert. Feste Engagements führten ihn u.a. nach Essen, Hamburg, Regensburg, Trier, Osnabrück … Als Gast war er an Theatern in Hannover, Klagenfurt, St. Pölten, Dortmund, Schwerin, St Gallen...

Durch sein vorher abgeschlossenes Studium in Musik und Sport und sein Musical-Gesangsausbildung wurde er an diesen Häusern sowohl im Schauspiel, als auch im Musical als Hauptdarsteller eingesetzt.

Neben seinen Theater-Engagements arbeitet er als freier Schauspieler und Sänger, und ist mit seinen Solo-Abenden an vielen Theatern und freien Bühnen zu sehen. Zu diesen Abenden zählen beim Kulturkreis Eppstein „Der Kontrabass“ von Patrick Süsskind am 25.03.2023, und der „Heinz Erhardt – Abend“ am 13.04.2024.

bottom of page