Geschichten vorlesen

Im Rahmen Leseland Hessen

Autoren lesen in Eppstein

 

18.10.2022, 19:30 Uhr

Bürgerhaus Eppstein, Rossertstr. 21 a

Lesung mit Nele Neuhaus

„In ewiger Freundschaft“ Ein tödliches Geheimnis – in Blut geschrieben

Eine Veranstaltung im Rahmen des Literaturfestivals Leseland Hessen.

Mit freundlicher Unterstützung des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft

und Kunst, der Sparkassen-Kulturstiftung Hessen- Thüringen sowie hr2-kultur.

Nähere Informationen zum Eintrittspreis und zum Kartenvorverkauf werden

zeitnah in der Presse veröffentlicht.

 

Veranstalter: Stadt Eppstein in Kooperation mit dem Kulturkreis Eppstein 

 

Weitere Lesungen im Rahmen von Leseland Hessen sind geplant und 

werden in der Presse bekanntgegeben oder unter www.kulturkreiseppstein.de

Literaturfestival für Jung und Alt

Lesen und vorlesen in Hessen: "Leseland Hessen“ ist ein Literaturfestival, bei dem alljährlich in der Zeit rund um die Frankfurter Buchmesse Autoren in ganz Hessen ihre Werke vorstellen.