top of page

Kunstkurs für Erwachsene

mit Miguela Marie Chervenak

Wollten Sie schon immer Malen und Zeichnen lernen? Haben sich aber nicht getraut?  Hier können Sie unter meiner Anleitung, 9 verschiedene Maltechniken, u.a. Acryl, Bleistiftzeichnungen, Aquarell, Kohle, Gouache oder Pastell kennenlernen. Sie können dabei ihrer Phantasie freien Lauf lassen. Oder anhand von mir gestellten Bildvorlagen, die Sie kopieren können, Aufbau, Komposition, Farbenlehre, Farbauftrag, Proportionen und vieles mehr erlernen.                                                                                                                                      

Kontakt Kursleiterin:

Miguela Marie Chervenak

Tel. 01520 36029 23

Termine

2. Halbjahr 2024

Kurs-Nr. Z 6.01

5x ab Mi. 11.09. bis 09.10.2024
Kurs-Nr. Z 6.02

8x ab Mi. 30.10. bis 18.12.2024

18 - 20 Uhr

Ort: Im Atelier der Kursleiterin

in einem Stadtteile von Eppstein

Adresse erhalten sie nach Anmeldung

Teilnahmekosten für 8x = 164 €

Teilnahmekosten für 5x = 102 €

Teilnahmekosten für 6x = 123 €

zuzüglich

Materialkosten für 8x = 36 €
Materialkosten für 5x = 22 €

Materialkosten für 6x = 27 €

Termine

für Erwachsene und Jugendliche

2. Halbjahr 2024

Kurs-Nr. D 6.01

5x ab Do. 05.09. bis 10.10.2024

18 - 20 Uhr

Ort:

Im Atelier der Kursleiterin in Eppstein

Adresse erhalten sie nach Anmeldung

Teilnahmekosten für 5x = 105 €

zuzüglich

Materialkosten für 5x = 15 €

Experimentelle Druckwerkstatt

mit Sybille Dömel

1. Termin - TetraPak Druck, Upcyclng 

2. Termin - Monotypie, experimentell      

3. Termin - Monotypie, eventuell mit Gelplatten arbeiten

4. Termin - Cyanotypie „mit Licht malen“ 

5. Termin - Kaltnadeldruck, Drucken mit Alufolie u.a.                                                                                                                       

Kontakt Kursleiterin:

Sybille Dömel

www.sybilledoemel.de

"Das ist alles nur geklebt“ 

"Collagen-Wochenende“ - Gestalten mit Farben, Bildern und Worten

mit Sabine Schabicki

 

Mit Collagen kann man Themen bearbeiten, die einen beschäftigen, man kann mit Farben, Bildern, Worten gestalten, zeigen, aufrütteln, schockieren – oder einfach was Schönes machen. Dinge, die nicht zusammenpassen, verbinden, Verbindungen einfach zerreißen.

Wie ist es, wenn dann noch, von den Collagen inspiriert, Texte entstehen? Sind die anders, als wenn wir ohne diesen Input einfach geschrieben hätten? Was bewegt uns, wenn wir uns auf diese Weise anregen lassen?
Oder wenn wir ganz ohne Bilder, nur mit Worten, Collagen schaffen? Fehlt uns das Bild? Oder ergeben die verschiedenen Farben und Schrifttypen der ausgeschnittenen und aufgeklebten Worte ein ganz neues Kunstwerk?
Und was machen die Anderen? Können wir uns aufeinander beziehen?

An diesem Wochenende wird es um Bilder, Chaos, Unordnung, Struktur und vor allem Kreativität gehen. Oder um das, was Sie daraus machen. Es geht ums Experimentieren, ums Einlassen, ums Versinken.


Bitte mitbringen:
Gerne können Sie selbst Zeitschriften, Bücher, Kataloge, Kalender oder was Ihnen einfällt – und was zerrissen und zerschnitten werden darf – mitbringen. Einen gewissen Grundstock wird es geben. Aber je mehr, desto besser.
Unbedingt ein Heft oder ein schönes Buch für mit der Hand zu schreibende Texte mitbringen. Ein paar Filzstifte o.ä. sind sicherlich auch hilfreich. Schere und Kleber wären schön.
Außerdem Essen und Trinken für die Tage.

Kontakt Kursleiterin:

Sabine Schabicki

Tel. 06198 57 776 25

www.lustaufschreiben.de

Termine

für Erwachsene und Jugendliche

2. Halbjahr 2024

Kurs-Nr. S 6.01

Collagen-Wochenende

Sa. 23.11. bis So. 24.11.2024

Jeweils 10 - 18 Uhr

Ort: Backhaus Bremthal, Bornstraße 14

Teilnahmekosten 88 € zzgl. 5 € für Material

Pinsel malen

Künstlertreff

Malerei, Fotografie, Skulpturen...

Wir sind eine Gruppe von Künstlerinnen und Künstler verschiedenster Stilrichtungen, die sich im Rahmen eines

 

„Künstlerstammtisches“

austauschen, Anregungen geben, unterstützen, Workshops und Ausstellungen organisieren und auch gemeinsame Werke erschaffen.

 

Der Teilnehmerkreis besteht aus Hobbykünstlern, Profis und auch Künstlern, die sich erst seit Kurzem mit dieser Thematik beschäftigen. 

Jeden letzten Mittwoch im Monat in der Wunderbar am Eppsteiner Bahnhof

> Unsere Projekte

 

Kontakt:

Martina Schuffenhauer-Ochs

+49 157 31572840

kontakt@atelier-martinaochs.de

 

bottom of page