Fotografie AKTIV

stellt virtuell aus

Normalerweise trifft sich die Gruppe „Fotografie AKTIV“ monatlich zu gemeinsamen Fototouren. Zur Pandemiezeit finden die Treffen nur noch zu Lerneinheiten und Projekten über das Meeting-Tool Zoom statt. Bei der Recherche zu Möglichkeiten der Fotopräsentation sind wir auf einen Anbieter für virtuelle 3D Ausstellung gestoßen.

15 Fotografinnen und Fotografen entschlossen sich, ihre Werke in das spannende Projekt einzubringen. Die Ausstellungsräume und die Präsentationform der Bilder, Rahmen und Passepartout sind virtuell. Die Fotografien sind echt. Besucher können sich durch die Ausstellung in 12 Minuten führen lassen, anschließend individuell zu den einzelnen Bildern navigieren oder gezielt über die Ausstellungsliste Fotos ansteuern. Über Bildinformationen erfährt der Betrachter mehr über das Werk und den Fotografen. 

Die Ausstellung „Lichtblick“ ist vom 20.04.2021 bis 30.05.2021 Tag und Nacht geöffnet. Zu sehen ist eine verlesene Fotoauswahl zu den Themen Natur, Architektur, verlassene Orte, Stadtansichten und Sport. Als Gastaussteller konnten wir Thomas Winterer mit Astronomie-Fotos gewinnen.

Wie auch bei vorangegangenen, gibt es bei dieser Ausstellung ein Quiz mit Fragen zu den Bildern. Die Teilnahme erfolgt über ein digitales Formular. Wer gewonnen hat, erhält ein Foto nach Wahl auf Alu-Dibond mit Aufhängung.

 

Eine weitere Ausstellung mit abstrakter Fotokunst ist in Vorbereitung und wird am 10.05.2021 veröffentlicht.

 

Wir müssen uns nicht nur durch AHA-Regeln und Mundschutz vor den Viren schützen, wir müssen etwas tun, damit die Begegnungen in der Pandemie nicht verloren gehen. So gerne wir wieder unseren Freunden der Literatur, der Musik, der Kunst, der Bilder und Skulpturen etwas bieten und die Lust am Spielen, Töpfern, Singen, Philosophieren fördern dürfen, müssen wir halt durchhalten, bis uns die Räume der Stadt wieder zur Verfügung stehen.

Irgendwann ist der Spuk zu Ende und die Fachbereiche im KKE bereiten sich schon heute intensiv auf die Zeit „danach“ vor.

Programm-Vorschau 2021

 

Jubiläumsfeier

Das geplante 40jährige Jubiläum des Kulturkreises Eppstein musste im Jubiläumsjahr ausfallen. Wir planen das Nachholen im diesem Jahr.

 

Konzert 04-2021

Ob es uns gelingt, bereits am 17. April 2021 Denis Wittberg und seine Schelllack-Solisten zu Gast zu haben, entscheidet sich Anfang April. Die Künstler haben bereits zugesagt, zwei Konzerte hintereinander zu geben, wenn die Besucherzahl im Bürgersaal begrenzt ist.

Das Konzert ist definitiv nicht am 17.04.2021 – Neuer geplanter Termin ist der 17.07.2021.

 

Neue Verträge mit Künstlern und Künstlerinnen werden vorsorglich in der 2. Hälfte des Jahres 2021 abgeschlossen.

Burgfestspiele  

Gemeinsam mit der Stadt überlegen wir, wie wir die Burgfestspiele in diesem Jahr durchführen wollen. Noch ist nicht ganz sicher, ob der Burghof wegen Restaurierungsarbeiten am Turm zur Verfügung steht.

 

Poetry Slam Royal Eppstein

Geplant ist eine neue Auflage des Poetry Slam Royal Eppstein mit dem Moderator Jan Cönig.

 

Kabarett 07-2021

Der Kabarettist Dietrich Faber wird am 24.07.2021 mit seiner Show „BRÖHMANN - DIE ZUGABE!“ bei uns gastieren.

 

Les Brünettes  09-2021

Am 03.09.2021 kommen das für 2019 und 2020 geplante Ensemble Les Brünettes endlich zu uns.

 

Chor Grigorian Voices 11-2021

Ganz fest stehen schon seit zwei Jahre die „Grigorian Voices“ am 26.11.2021 in der St. Michaelskirche in Niederjosbach.

 

Holzbildhauer-Symposium 09-2021

Das alle drei Jahre stattfindende Holzbildhauer-Symposium „Zeitzeuge Holz“ haben wir vom Frühjahr in den Herbst 2021 verschoben. Es findet jetzt vom 12. bis 19.09.2021 auf dem Holzlagerplatz der Fa. MB Baumdienste statt. Die Arbeitsgruppe lädt zurzeit die Künstler und Künstlerinnen zu dem aus Künstlerkreisen begehrten Symposium ein. Wenn es so weit ist, bitten wir wieder die Eppsteiner um Versorgung der Akteure wie in den vergangenen Jahren.

 

Mitgliederversammlung  

Unsere Mitgliederversammlung konnte in 2020 nur digital durchgeführt werden. Ob wir uns in diesem Jahre wieder persönlich dazu treffen können, muss noch entschieden werden.

Kulturkreis Eppstein e.V.
Horst Winterer
Lindenweg 24.1
65817 Eppstein

Tel. (06198) 50 25 31
kontakt@kk-eppstein.de
www.kk-eppstein.de

Impressum+Datenschutz

Kulturkreisbüro
Kirchgasse 4A

65817 Eppstein
Tel. (06198) 57 42 72
buero@kk-eppstein.de
Bürozeiten: 
Montag und Freitag von 10 - 12 Uhr
Mittwoch von 15 - 17 Uhr

  • Facebook

Burgstadt Eppstein

LogoEppsteinbesser.jpg